0000 Der Kayano Trainer - Rückkehr einer Ikone – Save Our Sole
Jetzt innerhalb Deutschlands versandkostenfrei bestellen!

Der Kayano Trainer - Rückkehr einer Ikone

Gepostet am

Das Vintage-Silhouetten und Modelle auf Sneaker-Heads einen besonderen Reiz ausüben ist kein Geheimnis.
Kein Wunder also, dass die Hersteller derzeit mit ihren Retro-Releases versuchen ein Stück der glorreichen
Vergangenheit an die Füße Schuhbegeisterter zu bringen. 

Auch uns hat es natürlich gefreut als wir unsere Kayano-Pakete endlich in unseren Händen hielten. 
Im Vorfeld wurde ja schon das Ein oder Andere über den Kayano Trainer berichtet. Spätesten seit der Colab
mit Packer Shoes sollte der Kayano vielen ein Begriff sein.

Da die meisten, wie so oft,  bei diesem Release leider kein Glück mehr hatten, wird der Kayano am 22.03.
wenigstens einem etwas größeren Personenkreiskreis zugänglich gemacht.

Angefangen haben, soll alles klischeemäßig 1993 auf einer Serviette in einem Restaurant. Als der junge
Designer Toshikazu Kayano seinen Entwurf auf ein Stück Papier krizzelte wusste er warscheinlich noch nicht,
dass sich 20 Jahre später Sneakerheads seinen eigentlichen Laufschuh zweckentfremden werden um sich einfach
an dem hammergeilen Shape zu erfreuen. Der Kayano  soll wohl von einem Hirschkäfer inspiriert sein (Bild unten).
Dies lässt zwar einigen Interpretationsfreiraum aber Fakt ist, dass der Schuh durch seinen „Cage“ oder Panzer
stabil und trotzdem sehr flexibel ist.

Wie der Gel Lyte V hat auch der Kayano keine herkömmliche Zunge. Die „Innensocke“ oder Monsock  sorgt auch hier
wieder für ein wirklich angenehmes Gefühl am Fuß.  Das Cushioning ist, wie man es bei einem Schuh der eigentlich
zum Laufen entwickelt wurde erwarten würde, hervorragend.

Der Upper des Kayanos besteht aus einem Materialmix aus Leder, Wildleder, Kunststoff und dem guten alten Mesh. 
Die Colorways der März Releases sind im Allgemeinen eher schlicht gehalten aber nichts desto trotz  sehr gelungen und schön.
Fazit:  Ein Schuh der nicht viel vermissen lässt.

Hammer Shape gepaart mit schlichtem Colorway gepaart mit guter Dämpfung gepaart mit richtig dicker Geschichte.
Genug gepaart…  Happy Birthday zum 20. Lieber Kayano Trainer!

SOS Dennis

Pinnen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft.

Neuste Posts